P1020036_736x150.jpg

Taiji-Qigong Harmonieübungen Teil-2

Dieser Kurs ist eine Fortführung zum Kurs Taiji-QiGong Harmonieübungen Teil-1. Zur Vervollkommnung der 28er Form werden über die bekannten 18 Harmonieübungen hinaus  weitere 10 Figuren geübt. Dieser 2.Teil ist eine gute Basis zum weiteren Erlernen von Taijiquan und Qi Gong.

  • Bewussteres und gelösteres Körpergefühl entwickeln
  • Gleichgewichtssinn und die Körperstabilität fördern
  • Sich allgemein beweglicher und flexibler fühlen
  • Verspannungen lösen
  • Gedanken zur Ruhe kommen lassen

Inhalte

  • Vorbereitende Aufwärm- und Lockerungsübungen aus dem Qi Gong
  • Hauptbestandteil ist das Vermitteln und Üben der weiteren 10 Schritte
  • Selbstheilmassage-Übungen

Voraussetzung

Sehr gut geeignet für Teilnehmer die den Kurs Taiji-Qigong Harmonieübungen Teil-1 besucht haben.

Leitung und Training

Anja Beyer; QiGong-Lehrerin und Taiji-Kursleiterin

Hier erfahren Sie mehr über mich

Veranstaltungsort, Termine und Kosten

Für_Web_100x100.jpg

Stuttgart-Kaltental: Gradmannhaus, Fohrenbühlstrasse 10, 70569 Stuttgart

Kosten: 10 Abende: 130,00 Euro (Probestunde ist möglich!)

Schüler, Studenten, Arbeitslose und Sozialhilfempfänger erhalten 10% Ermäßigung nach entsprechendem Nachweis.

Kursbeginn-Termine bitte anfragen oder unter Terminübersicht

Direkt zur Kurs-Anmeldung.