j0433335_736x150.jpg

Frauen Qi Gong - Hormonelle Balance

Mit speziellen Qi-Übungen die auf die physiologischen Aspekte von Frauen ausgerichtet sind wird der Bewegungsfluss der körpereigenen Säfte, wie Blut, Lymphe, Speichel, Zwischenzellflüssigkeit , die Stärkung des Nieren-Qi und der Ausgleich von Feuer - Wasser unterstützt.

In der chinesischen Medizin und im Qi Gong wird immer wieder betont wie wichtig es ist, Feuer und Wasser, Herz und Nieren auszugleichen, um Yin und Yang zu harmonisieren. Ein zuviel an Energie im Herzkreislauf-/Nervensystem mit starker Kopflastigkeit weist darauf hin das im Unterleib weniger Energie (Qi-Schwäche) ist. "Kalter Unterleib" und "heißes Herz". Wasser kühlt das hitzige Feuer. Feuer wärmt kaltes Wasser.

Folgendes wird hauptsächlich wahr genommen:

  • Schmerzen im untereren Rücken, Lendenwirbelsäulebereich oder Knieregion
  • Trockenheitssymptome und Hitzeunterverträglichkeit
  • Nachtschweiß, Schweißausbrüche oder Hitzewallungen
  • Unruhiges Herz, Schwindel
  • Emotionale Unausgeglichenheit, gereiztes Verhalten 
  • Schlafstörungen, Kopfschmerzen

Zeit zur Einkehr und Erkenntnis

In der hormonellen Veränderung, diese bereits mit Anfang 40 beginnt, geht es um das Haushalten und Bewahren der eigenen Kräfte.

Qi Gong bewirkt das Frauen den Weg nach innen finden, ihre eigene Mitte und ihre Yin-Kräfte stärken. Innere Ruhe, Kraft und Gelassenheit fördert eine gute hormonelle Produktion.

  • Steigerung des Wohlbefindens
  • Leichter durch die Wechseljahre hindurchgehen
  • Aus der Quelle der weiblichen Kraft schöpfen
  • Gelassenheit und innere Stärke entwickeln

Inhalte

  • Qi Gong Übungen für Frauen
  • Selbstmassage- und Klopfübungen
  • Yin-stärkende Übungen
  • Qi Gong Atemübungen

Voraussetzung

Die Übungen sind auch gut für Frauen ohne Vorkenntnisse geeignet.

Leitung und Training

Anja Beyer; QiGong-Lehrerin und Taiji-Kursleiterin, Entspannungstrainerin

Hier erfahren Sie mehr über mich

Veranstaltungsort, Termine, Preis

Für_Web_100x100.jpg

Stuttgart-Kaltental: Gradmannhaus, Fohrenbühlstrasse 10, 70569 Stuttgart

Kosten: 10 Abende: 130,00 Euro (Probestunde ist möglich!)

Schüler, Studenten, Arbeitslose und Sozialhilfempfänger erhalten 10% Ermäßigung nach entsprechendem Nachweis.

Kursbeginn-Termine bitte anfragen oder unter Terminübersicht

Direkt zur Kurs-Anmeldung.